Archiv für September 2018

. indy calling

. (((i))) gaby, braune horden ziehen, im gleichschritt durch die
. strassen, hakenkreuze schmieren und dumme rechte phrasen.
. sie schreien ihre parolen, schüren fremdenhass und angst.
. die bullen stehen daneben, doch sie machen nix dagegen.
. sie widmen sich lieber dem verbot linker symbole.
. konkret geht es um die durchsetzung des verbots vom symbol von
. indymedia und der ypg fahne. gegen die eigentümerin der wand
. wird ein verfahren eröffnet, gegen das sich nur mit einstweiligen
. verfügungen widersetzt werden kann. deutschland, die prioritäten
. liegen klar auf der hand. kretschmer, wöller, georgie, merbitz.
.

.
. gieszerstrasze , leipzig
.
. mobi: indy-linksunten verbotsverfahren am 15.-17.januar 2019
.

. hambi lindenau

. wie viele gaby, viele jahre ist der hambacher forst nun schon
. besetzt und ist ein symbol für die möglichkeit der errettung
. der welt. kohlestaub in die windräder nehmen.
. espenhain und heuersdorf vergessen. die klima bewegung ist
. eine der stärksten geworden, doch stärker noch ist die RWE,
. sie holzen ihren traum einer zukunft, von nachhaltigkeit und
. einklang. der apokalypse entgegen.
.

.
. hambacherforst.org
. die räumung ist im gange, doch wir sind dagegen. soligruppe
. unter einem alten baum in leipzig lindenau. shout out hambi.
.

. chorkrawall

. mygaby, der cohr aus leipzig singt seit 2006 zusammen
. punkrockklassiker und anarchistische pöbelweisen und tingelt
. durch hausprojekte, punkerpartys und festivals.
. doch weltweit gibt es menschen, die gemeinsam politisch singen.
. zum -fest alternativer chöre- kommen fünf chöre aus belgrad,
. athen, wien und leipzig zusammen und zeigen, was man mit
. einem Chor alles machen kann.
.

.
. chorkrawall – fest alternativer chöre /samstag 15. september / G16
. kiezrundgang mit gesang – start: 12 uhr G16
. konzert – einlass: 19 uhr / beginn: 20 uhr
.
. entchorkt chorfestival 2012