Archiv für Mai 2013

. plagwitzer bahnhof

. aight gaby, die schallschutzwand am plagwitzer bahnhof ist endlich fertiggestellt
. und wird am pfingstmontag mit einem konzept bild gemalt. das konzept
. beschränkt sich auf farb- und raumverteilung; und es wird schöne pieces
. zu sehen geben.
. 21.05. plagwitzer bahnhof www.graffitiverein.de

. briefe aus aleppo

. salamun gaby, im folgenden dokumentieren wir die -letters from aleppo-
. eine reihe von briefen, die von streetart fotograf boris niehaus alias -just-
. im c i veröffentlicht wurden. just reiste letztes Jahr ins syrische aleppo, um seine
. unmittelbaren eindrücke zu schildern und natürlich, um zu fotografieren.
. respekt und anerkennung für dieses projekt , den mut von den strassen berlins
. ins kriegsgebiet zu wechseln. neue maßstäbe im post graffiti.
.

.
. die letters wurden im cee ieh newsflyer in drei teilen abgedruckt, teil 1 inside syria
. teil 2 say hello to germany for me und teil 3 me and rossi.
.
. photos http://justtakingpictures.net
.

. gieszer fame

. yo gaby, paint the walls – cross the fools, das az gieszerstrasze lädt
. zum punk graffiti-meeting. durch missbrauch der wall of fame hat sich
. die leipziger sprüherszene unbeliebt gemacht. so werden die bewohner
. und nutzer des autonomen zentrums die dosen mal wieder selbst in
. die hand nehmen und proll- und faschosprüher auscrossen.
.

.
. paint the walls – cross the fools , 09.mai 2013
. gieszer fame ab 10 uhr – brunch , musik , sprayn
. aufruf >>>