Archiv für Oktober 2012

. toxicomano in leipzig

. buenas gaby, auf der germany tour -spread the poison- empfangen
. wir die streetart punks der gruppe toxicómano in connewitz`strassen.
. in einer kleinen audiovisuellen ausstellung zeigen sie ihre ansätze
. gegen einfalt und falsche moral vorzugehen. ihr artwork umfasst
. zahlreiche arbeiten an orten in südamerika bis europa, von bogota
. bis berlin. am vortag der ausstellung gibt es ein livepainting in den
. strassen von connewitz.
.

.
. 23.10.12 ausstellung – zoro leipzig connewitz
. 22.10.12 live paintings – stö / liwi
.
. //www.flickr.com/photos/toxicomano
.

. little creatures

. hauruck gaby, das öfters mal geöffnete kaufhaus held bietet
. uns ein painters paradise, eine graffiti corner mit workshop
. gelegenheit an der g16. im tauziehen um die beste lebens
. athmo legt plagwitz/ lindenow gegenüber connewitz an
. diesem wochenende wieder einmal etwas vor.
.
. little creatures coming out
. graffiti workshop 13.10. gieszer16 , 12.00 uhr
. 14.00 uhr, kaufhaus held, painters paradise
.

.

. give letters a home

. type gaby, der graffiti-maler und rapper rasputin präsenriert eigene und werke
. befreundeter künstler im cafe schreibmaschine. in europa ist das level des
. graffiti writings sehr hoch und professionalisiert. vieles ist sauber wie gedruckt,
. wie am reissbrett konstruiert und massentauglich. der „naive“ funk, mit diesem
. psychedelischen flavor, allerdings scheint wie ausgestorben, oder findet nur in
. der illegalität statt. „give letters a home“ gibt dem besucher die möglichkeit,
. für kleines geld eben diesen funky flavor mit nach hause zu nehmen. auf der
. mauer haben es viele nicht gerne, aber über die der heimischen stereo-anlage
. macht es sich doch ganz gut. wer nichts mitnehmenwill ist auch herzlich
. eingeladen bei guter musik und gesunden grünen smoothies auf der
. gemütlichen couch abzuhängen.
.
. schreibmaschinencafe, 3.oktober, 15.00 – 20.00 uhr
. gutsmuts str. , leipzig plagwitz
.
.