Archiv für Februar 2011

. postum dt. post IV

. einfg gaby , neue versandpapiere und päckchenaufkleber sind ab nun in den
. verbliebenen postfilialen zu haben. postwendend auch mal ein lob für schlichtheit
. und haftfestigekeit dieser aufkleberpapiere zu geben, lassen wir uns
. dahinreissen. die untere hälfte des bogens >paket und päckchen welt< .
. ist besonders gut nutzbar

.
. sehen wir uns an der poststation am eck
. postum-dt-post-III/

. cyberjesus

. ha ye goin, gaby, hier in connewitz werden schnell heldinnen und heilige geboren.
. hier ein verehrungs stencil für holy julian assange, fähnrich im cyberwar zwischen
. iconographie und kitsch .
.

.
. foto von k-fee : streetfiles.org

. spirit of dresden

. den anfang der nazi-trauermärsche machte 1998 ein grüppchen von 30-40 nazis,
. die versuchten am 13. februar zur frauenkirche zu gelangen. ab dem jahr 2000
. wurden von der „jungen landsmannschaft ostpreußen“ (jlo) der trauermarsch
. angemeldet, welcher zunächst 500 nazis mobilisierte. bis 2004 stiegen die
. teilnehmer_innenzahlen auf über 2000. zum 60. jahrestag der bombardierung
. dresdens 2005, stieg die npd als politischer akteur mit ein. mit 6500 nazis wuchs
. der trauermarsch zu einem der größten faschistischen demonstrationen
. europaweit und etablierte sich endgültig als fester termin in den kalendern der
. naziszene. . . .
.

.
. aka dresden, destroy the spirit , leipzig goes dresden, dresden nazifrei