. urban art fair 03


das erste mal in der historie der menschheit lebt die mehrheit der weltpopulation in städtischen wohngebieten. das urbane umfeld und der damit korrespondierende lifestyle zählen zu den wesentlichen inspirationsquellen zeitgenössischer kultur. die historische revolution visueller ausdrucksformen, in der die formsprache des alltäglichen strassenbildes mit seinen graffitis, tags, tattoos, der werbung oder dem grafikdesign ihren einzug fanden, bestimmen zu einem integralen teil die entwicklung zeitgenössischer kunst. das urbane umfeld als plattform dieser entwicklung im doppelten sinne, inspiriert und präsentiert den künstler und sein werk gleichermassen.

urban art – so wie wir sie sehen, ist kein wissenschaftlich definierter kunstbegriff. vielmehr addieren sich in diesem schmelztiegel die unterschiedlichsten subkulturellen strömungen der letzten 30 Jahre. begriffe wie low-brow, streetart, graffiti, illustration, grafikdesign oder comic-kunst verschmelzen mit klassischen kunstvorstellungen, werden neu interpretiert und bekommen durch die variation mit unkonventionellen gestaltungsmitteln einen neuen kontext.
urban art ist die erste kunstbewegung, deren historie, bedeutung und potential in direktem zusammenhang mit einer weltweiten verbreitung durch die medien und die macher selbst existiert und stetig wächst. sie ist die wohl erste kunstbewegung, in der nationale grenzen oder kulturelle unterschiede keine wesentliche rolle mehr spielen.
.
.
. www.stroke03.com
.


1 Antwort auf “. urban art fair 03”


  1. 1 N. 05. Oktober 2010 um 18:15 Uhr

    Location & Zeiten der Brandwaende zur Stoke03
    http://just.blogsport.de/2010/09/29/brand-waende-stroke/

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sieben × = sieben