. flux

. gaby, wir haben es geschafft, mit den bildern und texten und den verdammten
. punkten vor jeder zeile umzuziehen. proper respekt nochmal an alle
. kontrahent:innen, diskutant:innen und allen partner:innen, deren
. auseinandersetzungen wir erleben durften.
.
. abermals zu erwähnung meine buddys tee und mpunkt, oder ambivalenz.
. und wir schließen mit den worten unseres helden julius fucik
. menschen, ich hatte euch lieb – seid wachsam!
.

. via getty
.
. weiter gehts auf: https://gabyundich.wordpress.com/
.

. noch lange nicht erschöpft

. gaby und ich bloggen seit oktober 2006 auf blogsport und
. schafften 434 Beiträge und 1,204 Kommentare.
. ein großen dank an alle operatoren und verteidigern der sache,
. für das rücken frei halten gegen angriffe aller art.
. gaby und ich würden gern weitere 13 jahre hier bloggen, doch
. werden wir uns wegbewegen müssen.
. streetart und bloggen – zwei unerfüllte revolutionen
.

.
.
. blogsport.de – danke für unser leben !
https://netzpolitik.org/2018/der-alternative-hoster-blogsport-de-macht-nach-13-jahren-dicht-wir-sind-erschoepft/
.
.

. anstifter tools

. schon lange überfällig, gaby, unser beitrag zur eröffnung
. des neuen graffitishops in leipzig west. anstifter, gutsortiert
. cans, tools und natürlich stifte. die betreiber des ladens halten
. sich frei von gangrivalitäten, welche in leipzig jedes ladenprojekt
. im graffiti zur strecke brachte. fast drips, monorail.
. sondern wir verspühren eine herrlich anarchistische stimmung
. beim betreten des ladens. auch das wir die dosen selber in die
. hand nehmen dürfen beim auswählen und kaufen ist lobend
. hervorzuheben.
.

.
. die gängelei im madflava ist nicht zum aushalten.
. der anstifter ist jetzt unser laden no1 und wir wünschen ihr langes
. leben und erfolg.
.

.
. anstifter graffitishop
. merseburgerstr. 83 , leipzig-lindenau
. facebook/Anstifter
.
.

. masel tov pnina

. masel tov gaby, pnina tamano-shata ist die erste äthiopischstämmige ministerin
. in isreal. in zeiten der machtübernahme in äthiopien von derg kommunisten,
. 7 jahre nach dem sturz von kaiser haile selassie wurde pnina 1981 als flüchtlings
. kind in der operation moses nach israel gerettet.
.
. gaby und ich gratulieren mit einem bloom: alef bet gimel dalet hagada !
.

.

. clearing fischer art

. leck gaby, ebenso schnell wie ausgecrosst, ist fischer art wieder da.
. selbst die tags des sprühers leck sind herausbereinigt. das gibt uns
. die gelegenheit auch mal den inhalt des bildes zu studieren.
.
. auf der fröhlich farbigen wand fischers befinden sich mehrere figuren
. die verschiedene dinge tun. ganz im stil der leipziger schule muss
. der betrachter die verrichtete arbeit deuten, um zum kern des bildes
. zu gelangen.
. wir haben hier also Menschen aus Plagwitz die arbeiten, lesen, trinken,
. fröhlich sind oder zum arzt gehen. in der mitte des bildes erhebt sich
. eine baggerkralle. eine ältere frau streut dem bagger blumen auf den
. weg. fast so, als könne sie es nicht erwarten, dass die freiflächen des bildes
. auf denen sich die leute vergnügen, endlich bebaut werden.
. friedliche einvernehmlichkeit der bürgerschaft von plagwitz mit dem
. stadtumbau nach den vorstellungen der privaten investoren. und da
. ist er auch schon. über den dingen am steuerrad christoph gröner,
. der hai von plagwitz.
. gleich daneben im bild – der künstler selbst:
. eine figur, die malt und mit der anderen hand die gage kassiert.
.


.
. die einzige figur die etwas gegen diese yuppieske allianz aus kunst
. und kapital in der hand hält, ist ein nazi, auf der rechten seite des
. bildes. mit einem backstein zum werfen bereit.
.
. das verhalten von cg und anderen im umbau von plagwitz finden viele
. bewohner nicht nur doppelmoralisch, sondern scheisse und zum kotzen.
. und genau da liegt der unterschied in der bewertung des bildes,
. die jubelei des künstlers in den farben, überwiegt der
. schmalen kritik, die in diesem bild steckt.
.
. das bild trägt zur aufwertung des viertels bei.
.

. situation excellente

. une situation excellente, gaby. die gelbwestenbroschüre ist draussen.
. über die großartige arbeit des lesekreises im translib, im verlauf der
. bewegung -gilet jaune-, überblickt ärgernis in.
. verschiedene perspektiven und der guten draht nach frankreich beleuchten
. das gelbwesten phänomen und gehen etwa der frage nach, wie mit
. antisemiten in der bewegung zu verfahren sei.
.

. boiler leipzig

. broil gaby, boiler room in der distillery. leipzig dancers in the move.
. das line up ist nun garnicht unseres. jedemenge schlechter rap von drüben
. und ambient twerk. set des abends von dj craft, ein paar kiz songs einbauend.
. der boiler room im ifz hat uns besser gefallen, sound und tänzer*innen.
. gaby und ich.
.

.
.